Steuerung: Basalte Home und KNX

Das Basalte Asano Multiroom Audio System ist nahtlos in das herstellereigene Basalte Home integriert. Der Musikserver S4 ist auch gleichzeitig Basalte Home Server und steuert die daran angeschlossenen Mehrkanal-Audioverstärker sowie die KNX Haustechnik. Der Server besitzt zwei Ethernet Schnittstellen (IP Netzwerk + CobraNet), eine KNX Schnittstelle sowie einen Audioausgang für die direkte Ansteuerung von z.B. einem externen Audioverstärker. Die Steuerung erfolgt dabei direkt über das Basalte Home Interface via App oder einem Basalte Ellie Touchpanel sowie über die KNX Sensorik.

asano s4 server rückseite
basalte-home-app
deseo_music

Besonderheit: CobraNet

Die Besonderheit bei Basalte Asano gegenüber anderen gängigen Multiroom Audio Systemen ist, dass die Steuerung der Audiodaten über das CobraNet Protokoll erfolgt. CobraNet ist ein Audionetzwerk Protokoll und stammt aus der professionellen Audio Installation. Zum Betrieb wird ein eigenes Netzwerk, welches von allen anderen Netzwerken isoliert ist, vorausgesetzt. Da die Kommunikation auf OSI Layer 2 stattfindet, werden keinerlei IP Adressen benötigt. Es würde daher reichen, wenn man die Verstärker autark über einen einfachen unmanaged Switch betreibt und die CobraNet Schnittstelle des Servers ebenfalls an diesem Switch mit anschließt. Der Server übernimmt Steuerung und Management der Audiostreams.
Es ist jedoch ebenso möglich das CobraNet auf einem managed Switch in einem eigenen VLAN zu betreiben. Hier werden dann mindestens 2 VLANs benötigt. Eines für die normale IP Kommunikation sämtlicher Teilnehmer sowie ein separates CobraNet VLAN für die Audiostreams. Wie man dies einrichtet beschreiben wir in einem eigenen Artikel. (Artikel folgt)
Unserer Erfahrung nach funktioniert das sehr gut. Wir empfehlen diesen Weg wenn bereits ein managed Switch vorhanden ist sowie generell bei größeren und hochwertigen Projekten.

Integration

Wie bereits erwähnt ist Basalte Asano über seine KNX Busklemme direkt in den KNX Bus integriert und ermöglicht so die Steuerung und Integration von KNX Geräten ohne Umwege über eine KNX IP Schnittstelle. Des Weiteren ermöglicht das System die Integration von einigen IP Video Türstationen der folgenden Hersteller

 

  • 2N
  • Gira
  • Siedle
  • Doorbird
  • Residium

Schlusswort

Basalte Asano ist ein umfangreiches Multiroom Audio und Smart Home System für hochwertige Smart Home Projekte sowie anspruchsvolle und designorientierte Kunden. Die direkte Integration in das KNX Bus System, sowie die Integrationsfähigkeit mit anderen Herstellern macht das System zu einer professionellen Smart Home Lösung. Basalte selbst sieht sich als Hersteller für exklusive Kunden und HighEnd Projekte. Die Produkte und Lösungen siedeln sich dabei im gehobenen Segment an.

Sollten Sie Interesse an einer Beratung zum Thema KNX Smart Home und Multiroom Audio haben, nehmen Sie gerne direkt Kontakt zu uns auf.

Wir freuen uns auf Sie

Ihr Ansprechpartner

Nils Bergner

Nils Bergner

Inhaber & Systemintegrator

Planung, Programmierung, Inbetriebnahme

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Datenschutz