KNX Planung für ein Einfamilienhaus in Hamburg-Langenhorn

Im Zuge der Sanierung und Modernisierung eines Einfamilienhauses in Hamburg-Langenhorn, wurden wir mit der Planung einer KNX Installation beauftragt. Für die Erstellung der Planung haben wir uns mit dem Bauherrn zunächst über dessen Wünsche und Anforderungen unterhalten und diese anschließend in einem Lastenheft festgehalten. Nachdem dies vom Bauherrn so akzeptiert wurde konnte die eigentliche Planung beginnen.

Der Kunde hat von uns folgende Unterlagen erhalten:

  • Grundrissplan mit KNX Komponenten
  • Raumbuch/Funktionsplanung
  • Mengenplanung (Stückliste)

Die KNX Elektroinstallation wird durch einen Elektrofachbetrieb anhand der von uns erstellen Planung vorgenommen und ist für Anfang Herbst 2019 geplant. Die abschließende Inbetriebnahme und Programmierung der KNX Komponenten erfolgt durch uns.

Der Kunde hat sich zunächst eine Basis Installation ohne Server gewünscht, was bei der Planung entsprechend berücksichtigt wurde. Darüber hinaus wurde bei der Komponentenauswahl auf ein ausgewogenes Preis-Leistungs Verhältnis geachtet.

Durch die Flexibilität der auf KNX basierenden Elektroinstallation sind Änderungen und Erweiterungen, z.B. mit einen zentralen Server für Automation und Visualisierung, jederzeit möglich.

Sie planen den Bau eines Hauses und wünschen sich eine zukunftsorientierte Elektroinstallation auf Basis von KNX? Dann sollten wir uns einmal über Ihr Projekt unterhalten!

Nehmen Sie Kontakt zu uns auf

Datenschutz

11 + 3 =